3. Spieltag

Antworten
Benutzeravatar

Topic author
giggz83
Reactions:
Beiträge: 52
Registriert: Mi Aug 15, 2018 9:41 am
Wohnort: Borken
g1GGz83’s avatar
Loading…

3. Spieltag

Beitrag von giggz83 »

Bitte Torschützen, Vorlagengeber und Karten posten. Ein kleiner Spielbericht und Screenshot der Statistiken wäre noch besser!

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar

litmanen
Reactions:
Beiträge: 44
Registriert: Mo Aug 20, 2018 10:19 am
Wohnort: München
Matt Le Tissier’s avatar
Loading…

Re: 3. Spieltag

Beitrag von litmanen »

River Plate - FC Everton 2:6 (2:4)

Tore:
1:0 Chiquinho (2., Reine-Adelaide)
1:1 A. Nwakaeme (7., G. Hoarau)
1:2 A. Nwakaeme (24.)
1:3 L. Fernandez (27.)
2:3 Thiago Carleto (29.)
2:4 A. Nwakaeme (45+1)
2:5 J. Defoe (84.)
2:6 A. Zabolotnyi (86., I. Ezekiel)

Karten:
Gelb Thiago Carleto (River Plate)

20200110201200_1.jpg
20200110201200_1.jpg (846.46 KiB) 106 mal betrachtet

Spiele zwischen diesen beiden Trainer halten immer viele Tore bereit, so auch heute. River Plate legte los wie die Feuerwehr und ging bereits mit dem ersten Angriff des Spiels in der 2. Minute in Führung. Dabei profitierten sie von einem Stellungsfehler Advinculas, wodurch Reine-Adelaide viel Platz hatte und auf den völlig freien Chiquinho passen konnte. Rönnow kam zwar noch an den Schuss heran, konnte den Einschlag jedoch nicht verhindern. Everton ließ sich jedoch nicht beirren und erzielte bereits 5 Minuten später den Ausgleich durch Nwakaeme. In der 24. und 27. Minute schafften es die Toffees durch Nwakaeme und Fernandez das Spiel zu drehen. River Plate blieb jedoch fokussiert und konnte durch einen traumhaften Freistoß von Thiago Carleto auf 2:3 verkürzen. 5 Tore waren bis zum 45. Minute schon gefallen, da erzielte Nwakaeme mit seinem 3. Tor die 2:4 Pausenführung für die Engländer, die aus 5 Schüssen 4 Tore erzielen konnten. Auch in Halbzeit 2 sahen die Zuschauer einige Möglichkeiten für beide Mannschaften. Es sollte aber bis zur Schlussphase dauern, bis sich wieder jemand in die Torschützenliste eintragen konnte. Nachdem beide Teams im Laufe der zweiten Halbzeit frische Kräfte gebracht hatten, waren es vor allem die Joker der Toffees, die dem Spiel ihren Stempel aufdrückten. So konnte Jermaine Defoe nach einem Schuss von Zabolotnyi abstauben. Eben jener Zabolotnyi machte es dann in der 86. Minute besser und erzielte den 2:6 Endstand.

Danke an clw für die spannende und faire Partie.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar

Topic author
giggz83
Reactions:
Beiträge: 52
Registriert: Mi Aug 15, 2018 9:41 am
Wohnort: Borken
g1GGz83’s avatar
Loading…

Re: 3. Spieltag

Beitrag von giggz83 »

Off Topic
eingetragen

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar

duri
Reactions:
Beiträge: 24
Registriert: Mo Dez 31, 2018 10:49 am

Re: 3. Spieltag

Beitrag von duri »

Balu Soccer Team - Real Sociedad 1:3 (Eintrag von mir auf Wunsch von Balu)
1:0 Haaland (Minamino)
1:1 David (Schrijvers)
1:2 McKenna (Schrijvers)
1:3 Schrijvers

San Sebastian mit 3:1 Auswärtserfolg beim Balu Soccer Team

Den besseren Start in die Partie hatte ganz klar das "BST". Vor allem der Jungstar Haaland bereitete der Abwehr von Sociedad Probleme.
So war es bereits in der 10. Minute als jener nach gutem Zuspiel alleine vor dem Torwart auftaucht und souverän das 1:0 erzielte.
Die Antwort der Spanier ließ aber nicht lange auf sich warten. Nach Zuspiel von Schrijvers markierte David das 1:1.
Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Doch während der gute TW von San Sebastian gute Chancen vereitelte, hatten
die Spanier mehr Glück im Abschluss. McKenna köpfte nach einer Ecke das 1:2 und kurz darauf markierte Schrijvers das 1:3.
Mit dem Ergebnis ging es in die Halbzeit.
Im zweiten Durchgang passierte nicht mehr viel, meist spielte sich das Spiel im Mittelfeld ab und es blieb bei dem Ergebnis.

Danke an Balu für das gute und faire Spiel
BaluS2.png
BaluS2.png (3.06 MiB) 93 mal betrachtet

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar

Topic author
giggz83
Reactions:
Beiträge: 52
Registriert: Mi Aug 15, 2018 9:41 am
Wohnort: Borken
g1GGz83’s avatar
Loading…

Re: 3. Spieltag

Beitrag von giggz83 »

Off Topic
eingetragen

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar

tktikfuchs
Reactions:
Beiträge: 12
Registriert: Fr Nov 03, 2017 10:45 am

Re: 3. Spieltag

Beitrag von tktikfuchs »

Inter - Alemannia Aachen 2:1

Glücklicher Sieg für die Italiener. In Halbzeit 1 noch die spielbestimmende Mannschaft verdiente sich Inter die Führung, auch wenn das 2. Tor einem Lapsus der Aachener Hintermannschaft zu verdanken war. Im zweiten Durchgang drückte Aachen mächtig aufs Gas und hätte sich mindestens ein Tor verdient, allerdings konnte die Mailänder Hintermannschaft mit vereinten Kräften den Vorsprung halten.

17' - 1:0 N'Soki
19' - 1:1 Luiz Felipe
33' - 2:1 Brahim Diaz

20200114202212_1.jpg
20200114202212_1.jpg (346.48 KiB) 69 mal betrachtet

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar

Kuno
Reactions:
Beiträge: 141
Registriert: Mo Mai 22, 2017 5:52 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 3. Spieltag

Beitrag von Kuno »

Off Topic
eingetragen

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar

Lausabenni
Reactions:
Beiträge: 20
Registriert: Do Sep 19, 2019 6:23 pm

Re: 3. Spieltag

Beitrag von Lausabenni »

Zum zweiten Mal trafen an diesem Abend Benfica Lissabon und der FC Midtjylland aufeinander. Und wieder sollte es ein sehr schönes Spiel werden, nach welchen elel.eleven allen Grund hat einmal laut zu fluchen ;-)

Es ging direkt heiß los, nach vier Minuten konnte Benfica den dänischen Stürmer nur mit einem Foul vom Ball trennen und das in gefährlicher Position, etwa 18 Meter leicht rechts versetzt vor dem Tor. FC Midtjylland also direkt mit einer guten Chance und Benfica sollte auch zittern, denn der Freistoß knallte gefährlich an die Latte.

In der Folge übernahm Benfica die Oberhand, spielte aggresiv nach vorne, eroberte Ball um Ball und versuchte den FC Midtjylland einzuschnüren, aber den Dänen gelang es immer, den letzten Pass der Benfica zu verhindern. Die größte Chance gab es nach 14 Minuten als Lazovic frei vor dem Keeper nicht entscheidend abschließen konnte.

Auf der anderen Seite gelang es elel.eleven sehr gut, die Balloberungen in schnelle Konter umzusetzen und seine beiden Spitzen behaupteten ein paar gute Bälle. Benficas Torhüter musste 2x eingreifen und das 0:1 verhindern.

Dann zwei Aktionen die beim FC Midtjylland nur Kopf schütteln verursacht haben dürften (Auch Benfica schüttelte ungläubig den Kopf). Erst ergab sich die größte Chance für Benfica als der Torhüter vom FC Midtjylland einen sicheren Ball hinten raus schlagen wollte und sein eigener Mann in den Ball sprang (!). Nur mit Müh und Not konnte Midtjylland im nachfolgenden Pingpong den Ball festmachen.

Und dann kam die 43.Minute: Super Konter von FC Midtjylland, der Stürmer mit vielen Metern Vorsprung vor dem nächsten Abwehrspieler, umläuft den Keeper und dann schießt der Stürmer nicht, warum auch immer...falsche Socken, Trikot dreckig, er schießt zumindest nicht, muss sich erstmal zum Ball sortieren und schon ist Benficas Keeper wieder da und erobert den Ball. Pause. 0:0. Zwei ungläubige Spieler.

In der zweiten Halbzeit saß der Schock bei Benfica, wegen der vielen Konter und einer offenen Abwehr, tiefer als bei den Dänen, obwohl sie hätten führen müssen.

Benfica versuchte die Kontrolle am Spiel zu behalten, konnte sich aber nicht mehr durchdribbeln, fand keinen offenen Raum und hatte keine Zeit sich zu orientieren, da der FC Midtjylland immer wieder aggresiv störte und Bälle eroberte. Die Abwehrspieler mussten ein ums andere Mal Meter aufholen und den Ball eroberen, etwas was Benficas Trainer gar nicht mit ansehen konnte. Das Team war platt, wechseln brachten auch nichts. Man musste eher froh sein, dass es nicht 0:1 stand, nach dieser schwachen zweiten Hälfte.

In den letzten 5 Minuten wollte es Benfica noch einmal mit aller Macht wissen und warf die letzten Kräfte nach vorne. Nach einem Seitfallzieher von Acheampong gab es Ecke in der 89.Minute. Lazovic brachte diese an den 5 Meter Raum, Kopfball von Poulsen, der Torhüter wehrte ab, aber im Nachsetzen konnte der Joker Adebayor über seinen viel zu kleinen Gegenspieler (ähm Konami, Zuteilung bei Ecken?) aus dem Stand zum 1:0 einköpfen.

Danach passierte nicht mehr viel. Benfica gewinnt am Ende mit 1:0 dank Konami und seinem Oldie Adebayor. elel.eleven hätte aber mindestens einen Punkt verdient gehabt. Mir haben die beiden Spiele heute Abend sehr viel Spaß gemacht, vielen Dank.
Und eine erfolgreiche Saison dir!

Tore:
1:0 Adebayor

Karten:
keine
Dateianhänge
20200115194355_2.jpg
20200115194355_2.jpg (505.78 KiB) 52 mal betrachtet

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar

Kuno
Reactions:
Beiträge: 141
Registriert: Mo Mai 22, 2017 5:52 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 3. Spieltag

Beitrag von Kuno »

Off Topic
Eingetragen

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten